Ich habe eine Kamera gekauft.

iphone1.jpg
Ich habe gerade mein neues iPhone 4S bestellt. Nicht wegen dem aufgregenden neuen Design, nicht wegen einer 7x schnelleren Grafik, nicht wegen einem persönlichen digitalen Assistenten sondern schlicht weil ich mich darauf freue nicht mehr 10 Sekunden warten zu müssen bis meine Kamera App geöffnet ist; weil ich der Meinung bin, dass das iPhone 4s jegliche Digiknipse für mich ersetzen wird. Wahrscheinlich werde ich die wichtigsten Bilder der nächsten zwei Jahre mit meinem iPhone schießen – einfach nur deswegen weil ich es immer dabei habe.

7 Gedanken zu „Ich habe eine Kamera gekauft.“

  1. Ach ja – bevor sich wieder einer von den HTC-Freaks über Prozessorgeschwindigkeiten, DualCore Schwachsinn oder Bildschirmpenislängen battlen möchte: f 2.4, 2 B/S und 8MP CMOS Sensor sind das einzige was für mich zählt. Sorrry Jungs.

  2. harrr, der post hört sich für mich wie ne rechtfertigung zum iphone kauf an. so is recht! ich geh jetzt erst mal los und lass mir ein acer arschgeweih tätowieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.