MA


Meine Masterarbeit ist abgegeben. Es war die Arbeit von einem Dreiviertel Jahr. Und am Ende war es, als hätte ich das Formular 83b am Prüfungsamt eingereicht. Da ist gerade gar nichts. Kein Stolz, keine Freude, keine Erleichterung. Einfach nichts. Nur Erschöpfung, Leere, Umgewissheit.

Am Ende sind da mehr Dinge auf die ich wehmütig zurückblicke als Dinge auf die ich mich freue. Aber is ok so. Kein Mitleid Jungs. Jetzt spiel ich Worms.

3 Gedanken zu „MA“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.