Driving home for Christmas

23. Dezember 2015


Weihnachtsgrüße

22. Dezember 2015


… gibt es in diesem Jahr selbstgedruckt. Auf Hahnemühle Photo Cards.

Von meinem iPhone gesendet

Das erste Mal: Handball live.

21. Dezember 2015


Der HCE bespielt die Nürnberger Arena zur Black Night. Erkenntnis des Abends: Stimmungstechnisch bietet so eine Halle einfach mehr Möglichkeiten als ein Stadion.

84 Months. Workhorse.

7. Dezember 2015

Mein Macbook Pro ist gerade sieben Jahre alt geworden. Die Kiste rennt – dank RAM-Upgrade und SSD – bis heute den meisten Windows Flundern davon. Kein Funken Altersmüdigkeit. Und auch das Gehäuse sieht aus wie am ersten Tag. High Five mein liebes MacBook – das macht Dir so schnell keiner nach.
Trotzdem werde ich irgendwann im nächsten Jahr updaten. Ich warte auf das große Release eines neuen MBP´s. In erster Linie weil ich langsam aber sicher meine Fotodatenbank auf ein RAID auslagern will. Und wenn ich das richtig sehe, macht bei einer Neuinvestition, alles unter Thunderbolt 3 oder USB Typ-C langfristig keinen Sinn. Was die Konnektivität angeht, hänge ich hier nämlich leider noch auf USB 2.0. Wenn jemand Tipps für gute RAID Laufwerke hat, immer her damit. Ich dachte an ein Modell von G-Technology. Habe bis dato aber kaum Erfahrungen mit den Dingern.

Puls Festival Erlangen

28. November 2015


Von meinem iPhone gesendet

This is Vietnam

16. November 2015


… and not the UAE. Honestly.

Phu Quoc International Airport

10. November 2015


Boarding our flight to Da Nang via Ho Chi Minh City. For more recent updates: Fips instagrammed.

We’re off…

3. November 2015

…to Vietnam and the UAE. Mit den Gaunern Felix, Fips und Angela.

Bali Beauty

23. Oktober 2015

Projekt 400

15. Oktober 2015

Ich sitze momentan irgendwo zwischen 4-5 Tage in der Woche, irgendwo zwischen 8 – 10 Stunden vor meinem MacBook. Ich bearbeite Bilder, verschlagworte Bilder und lade sie hoch. 50 Bilder pro Woche habe ich mir zum Ziel gesetzt. Und was nach einer überschaubaren Zahl klingt, ist für mich gerade so an der Grenze des Machbaren.  Den Rest des Beitrags lesen »